Offene Stellen

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. ist ein renommierter und moderner Bildungsträger mit rund 750 Mitarbeitern mit den Schwerpunkten Jugendberufshilfe, berufliche Erwachsenenbildung, schulische Bildung und angrenzenden Geschäftsfeldern.


Gesamtleiter (m/w)

Für unsere zentrale Geschäftsstelle in Köln-Mülheim suchen wir zum 01. September 2019 einen Gesamtleiter (m/w).
Beschäftigungsumfang: 39 Zeitstunden wöchentlich.

Ihre Aufgaben:

  • wirtschaftliche, organisatorische und personelle Leitung und Steuerung unseres Bildungsunternehmens mit mehreren Standorten in der Region und aller damit zusammenhängenden Prozesse
  • marktgerechter Ausbau und Weiterentwicklung der Geschäftsbereiche
  • Investitionsplanung, Kostenkontrolle und Ergebnissteuerung
  • Repräsentanz auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen diverser Gremien.

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder pädagogisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Feldkenntnisse im Bereich der beruflichen und schulischen Bildung sowie der allgemeinen Weiterbildung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Führungsposition
  • Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet mit beruflichen und persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das

Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V.
Präses-Richter-Platz 1 a
51065 Köln

Email: info@kbw-koeln.de

Erstellt am: 16.01.2019
_____________________________________________________________________________

Bürokaufmann/-frau oder vergleichbare Ausbildung

Das Kolping-Bildungswerk Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zur Verstärkung des Teams der Personalabteilung - in der zentralen Geschäftsstelle in Köln-Mülheim, eine/-n Bürokaufmann/-frau oder vergleichbare Ausbildung.
Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Stunden/Woche und ist zunächst befristet.

Ihre Aufgaben gehören unter anderem:

  • selbstständige Führung der Arbeits- und Fehlzeitenverwaltung
  • Erstellung, Prüfung und Verwaltung von Honorarverträgen
  • Pflege der Mitarbeiter-Kontaktdaten
  • Aufbau und Pflege der digitalen Personalakten
  • Bearbeitung der Job-Tickets
  • Bearbeitung von Stellenausschreibungen
  • Erstellung von Aufgabenprofilen/Stellenbeschreibungen
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen.

Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung.
  • Sie arbeiten gerne im Team und verfügen über eine eigenständige und organisierte Arbeitsweise.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und Einarbeitung in neue Ablaufprozesse setzen wir voraus.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift.
  • Sie haben gute PC-Kenntnisse, speziell in der Microsoft?Office-Software, insbesondere Microsoft Excel

Wir bieten:
  • ein motiviertes, freundliches und engagiertes Team
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine angemessene Vergütung
  • ein vergünstigtes Jobticket
  • Möglichkeit zur Weiterbildung.


Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das

Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V.
Präses-Richter-Platz 1 a
51065 Köln

Email: info@kbw-koeln.de

Erstellt am: 17.01.2019
_____________________________________________________________________________

Ausbilder/-in im Berufsbereich Küche/ Hotel- und Gaststätten

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht ab 15.01.2019 für die Vermittlung fachpraktischer und -theoretischer Inhalte eine/n Ausbilder/-in im Berufsbereich Küche/ Hotel- und Gaststätten.
Beschäftigungsumfang: 100% in Festanstellung (zunächst befristet bis 31.08.2019 mit Aussicht auf Verlängerung).

Die Beschäftigung erfolgt im Kölner Bildungsmodell, einer Ausbildungsmaßnahme in Teilqualifizierungsbausteinen, für Köche und Köchinnen bzw. Fachkräfte im Gastgewerbe. Wir erwarten die Freude an der Arbeit mit jungen Erwachsenen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit sich auf die Teilnehmer mit ihren unterschiedlichen Themen einzustellen. Aufgabe ist es mit pädagogischem und didaktischem Geschick die berufsfachliche Qualifizierung zu planen, durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren. Team- und Entwicklungsfähigkeit, gute Ausdrucksfähigkeit sowie PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Aufgrund der hohen Anzahl an Teilnehmer/-innen mit Migrationserfahrung wären Kenntnisse der türkischen bzw. arabischen Sprache von Vorteil.

Sie erwartet ein gut strukturierter Arbeitsplatz, ein gutes Betriebsklima und die Möglichkeit, eigene Erfahrungen in die Arbeit mit einfließen zu lassen.

Auskunft erteilt Herr Werner Volkmar unter 0171-7161920

Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung an: werner.volkmar@kbw-koeln.de

Oder an

Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V.
Integrationszentrum
Deutz-Mülheimer-Str. 195b
51063 Köln

Erstellt am: 17.12.2018
_____________________________________________________________________________

Ausbilder/-in im Berufsbereich Garten/Gartenlandschaftsbau

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort für die Vermittlung fachpraktischer und -theoretischer Inhalte eine/n Ausbilder/-in im Berufsbereich Garten/Gartenlandschaftsbau.
Beschäftigungsumfang: Teilzeit montags und mittwochs ggf. zusätzlich dienstags in Festanstellung befristet bis 28.02.2019).

Die Beschäftigung erfolgt in einer Maßnahme der Jugendberufshilfe. Wir erwarten die Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Bereitschaft und Fähigkeit sich auf die benachteiligten bzw. lernbehinderten Teilnehmer einzustellen und mit pädagogischem Geschick berufsfachliche Ziele zu verfolgen und entsprechend zu dokumentieren. Team- und Entwicklungsfähigkeit, gute Ausdrucksfähigkeit sowie PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Sie erwartet ein gut strukturierter Arbeitsplatz, ein gutes Betriebsklima und die Möglichkeit, eigene Erfahrungen in die Arbeit mit einfließen zu lassen.

Auskunft erteilt Herr Werner Volkmar unter 0171-7161920

Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung an: werner.volkmar@kbw-koeln.de

Oder an

Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V.
Integrationszentrum
Deutz-Mülheimer-Str. 195b
51063 Köln

Erstellt am: 17.12.2018
_____________________________________________________________________________

Inklusionspädagogen/ Schulbegleitungen (m/w)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort zuverlässige Inklusionspädagogen/ Schulbegleitungen (m/w) mit abgeschlossenem pädagogischem Studium und/oder entsprechender Berufserfahrung in Vollzeit und Teilzeit. Wir brauchen Sie für eine unserer inklusiv arbeitenden Grundschulen: GGS Zehnthofstraße / rechtsrheinisch, GGS Mommsenstraße / linksrheinisch oder die GGS Kunterbunt / linksrheinisch. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und sind bereit an einer konzeptionellen Arbeit im Team? Uns ist eine stetige Weiterentwicklung und kompetente Teamarbeit wichtig. Wir bieten Ihnen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Sie möchten eine berufliche Veränderung? Wir helfen Ihnen dabei!

Bewerbungen bitte an: Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V., Deutz-Mülheimer-Straße 199, 51063 Köln oder ogt@kbw-koeln.de

Mögliches Aufgabenprofil:

  • Praktische Unterstützung im pflegerischen und medizinischen Bereich
  • Pädagogische und praktische Unterstützung des Kindes um seine sozialen Kompetenzen zu fördern und die Teilnahme am Schulalltag zu ermöglichen
  • Entwicklungsdokumentationen des Kindes sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Förderzielen
  • Eine enge Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Erziehungsberechtigten und Mitarbeitern des Kolping Bildungswerkes ist erforderlich, sowie die Bereitschaft in multiprofessionellen Teams mitzuwirken.

Aktualisiert am: 15.11.2018
_____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2018/2019 zuverlässige pädagogische Fachkräfte/Gruppenleitung (m/w) für mehrere Grundschulen in Köln mit abgeschlossenem pädagogische Ausbildung und/oder entsprechender Berufserfahrung für 20-26 Std./W an 5 Tagen in der Woche. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert? Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen bitte an: Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V., Deutz-Mülheimer-Straße 199, 51063 Köln oder ogt@kbw-koeln.de

Mögliches Aufgabenprofil:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • verantwortliche Verwaltung des Spiel- und Beschäftigungsmaterials der Gruppe
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in ihrer Hausaufgabenzeit nach den Vorgaben des Hausaufgabenkonzepts
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden
  • Unterstützung der Teamleitung bei der Vorbereitung und Durchführung von Elterngesprächen
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen
  • Anleitung von Praktikanten nach Absprache mit der Teamleitung
  • Planung und Durchführung eigener AG-Angebote
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung eines Ferienprogramms

Aktualisiert am: 15.11.2018
_____________________________________________________________________________

Pädagogische Ergänzungskräfte im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort zuverlässige pädagogische Ergänzungskräfte (m/w) für mehrere Grundschulen in Köln für 20-24 Std./W an 5 Tagen in der Woche. Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert? Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen bitte an: Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V., Deutz-Mülheimer-Straße 199, 51063 Köln oder ogt@kbw-koeln.de

Mögliches Aufgabenprofil:

  • Betreuung und Erziehung der Kinder in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote für die Kinder der Gruppe nach Absprache
  • Anleitung und Betreuung der Kinder der Gruppe in ihrer Hausaufgabenzeit nach den Vorgaben des Hausaufgabenkonzepts
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen
  • Mitwirkung an der Durchführung eines Ferienprogramms

Aktualisiert am: 15.11.2018
_____________________________________________________________________________


Bundesfreiwilligendienst

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht junge Frauen und Männer, die sich ab August 2018 für die Arbeit in der schulischen Übermittagsbetreuung/Offener Ganztag und für ergänzende pädagogische- und Sekretariatstätigkeiten interessieren.

Die Einsatzstellen befinden sich in Köln und dem näheren Umland.

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet, dann bewerben Sie sich gerne per Mail:

martin.milimonka@kbw-koeln.de

oder postalisch:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung
z.Hd. Martin Milimonka

Deutz-Mülheimer-Str. 199, 51063 Köln
_____________________________________________________________________________

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken