Bildungsangebot für Erwachsene



Arbeitsgelegenheiten


Ziel ist die Motivationssteigerung der Teilnehmenden, einer geregelten Beschäftigung nachzugehen sowie deren berufliche Orientierung, Qualifizierung, Stabilisierung und die Vermittlung von Zukunftsperspektiven.



Das Kölner Bildungsmodell


Das Kölner Bildungsmodell richtet sich an junge Erwachsene ohne Berufsabschluss zwischen 25 und 35 Jahre, die einen Berufsabschluss erlangen wollen



Mobile soziale Dienste


Mobile soziale Dienste bietet Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Frauen, Migrantinnen und Berufsrückkehrerinnen im Bereich Haushalts- und Wohnungspflege an.



PrISMA


Das Projekt PrISMA wird im Auftrag des Jobcenter Wuppertal durchgeführt und bildet hierbei die Schnittstelle zu den Fallmanagern und Arbeitsvermittlern.



Weiterbildung


Interessante berufsbegleitende Weiterbildungen gehören ebenso zu unserem Programm, wie Firmenseminare, die speziell auf die Bedürfnisse der Auftraggeber abgestimmt sind. Auch Trainings im Auftrag der Agentur für Arbeit sind Teil unseres Leistungsspektrums. Für die berufsbegleitende Fortbildung stehen Ihnen auch die Angebote der Kolping-Akademie NRW zur Verfügung.



(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken