StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneBetriebsorte und NebenstellenKolping-Akademie NRWServiceÜber unsStandorte

Erwachsene:

Aktivcenter für Alleinerziehende

Arbeitsgelegenheiten

Berufsorientierung für Flüchtlinge (BOF)

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Complete

Das Kölner Bildungsmodell

Sprachkurse am Rhein

Förderzentrum f. Langzeitarbeitslose

Handwerk 4.0 - Digitalisierungs-Führerschein

Kolping Service GmbH

MitArbeit

Weiterbildung

Allgemein:

Startseite

Datenschutzerklärung

Impressum

Kontakt

Berufsorientierung für Flüchtlinge (BOF)


Ziele:


Berufliche Orientierung, sprachliche Qualifizierung und die betriebliche Eingliederung über Einstiegsqualifizierung.


Inhalte / Phasen:


1. Eignungsfeststellung
2. Berufliche Orientierung in den Fachbereichen:

3. Vertiefung im Fachbereich
4. Sprach- und Fachunterricht; Vermittlung von Medienkompetenz in Lernortkooperation mit dem Erich-Gutenberg-Berufskolleg
5. Betriebliche Phase(n)
6. Begleitung im Übergang zur Einstiegsqualifizierung oder Ausbildung


Zeiten:

Die Teilnahmedauer ist von 13 – 26 Wochen individuell möglich.

Die Eignungsfeststellung beginnt ab März. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin!

Der » Flyer [197 KB] steht Ihnen zum Download bereit.


Kontakt

Kolping-Bildungsstätte Köln-Mülheim III

Deutz-Mülheimer-Str. 199
51063 Köln

Ansprechpartnerin     
Frau Ines Baron  Tel: 0221 / 6201602    ines.baron@kbw-koeln.de  
Standortleiter  Werner Volkmar    
stellv. Standortleiterin  Elke Wambach    

Die Maßnahme wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie auf: » www.berufsorientierung-für-flüchtlinge.de